Onlineshop und Warenwirtschaft

Anbindung an eine Warenwirtschaft

Immer häufiger begegnen mir auch Kunden mit einem Shopsystem des Herstellers der Warenwirtschaft, denn beides ist idealerweise eng verzahnt, und das haben die Warenwirtschaftssystem-Hersteller natürlich auch realisiert. Und so werden Shoplösungen mit angeboten, die aber zumeist alles andere als ausgereift sind.

Solche Systeme zeigen erst im Betrieb ihre Schwächen, die dann aber zumeist so elementar sind, dass man das System dann im laufenden Betrieb umstellen muss. Und spätestens dann stellt sich auch wieder die Frage nach der Schnittstelle zur Warenwirtschaft.

Grundsätzlich ist der Betrieb eines Onlineshops kein Nebenprodukt zum klassischen Ladengeschäft, sondern ein vollwertiges und eigenständiges Geschäftsmodell, welches einer intensiven Betreuung bedarf. Schon aus diesem Grund ist insbesondere beim Parallelbetrieb von Onlineshop und Ladengeschäft ein möglichst umfangreiche Anbindung an eine Warenwirtschaft unerlässlich, denn nur so können Prozesse automatisiert und zentralisiert werden. Dieses gilt z.B. für die Pflege von Preisen und Produktbeschreibungen, von Lagerbeständen und Lieferzeiten uvm.

Im Idealfall werden diese Daten über eine Schnittstelle zwischen Warenwirtschaft und Onlineshopsystem automatisiert abgeglichen, so dass der Betreiber die Informationen nur einmal zentral einstellen und pflegen muss.

Ein Beispiel:

Ein Anbieter von T-Shirts pflegt in der Warenwirtschaft sowohl die Produktbeschreibungen, als auch Preise, Lagerbestand und Lieferzeit. So werden nach einer Materiallieferung die Bestände der T-Shirst erhöht und auch automatisiert in das Onlineshopsystem eingespielt. Umgekehrt senkt jeder Verkauf über das Onlineshopsystem auch wieder automatisch den Lagerbestand in der Warenwirtschaft. Auch die Preise, die an das Kassensystem über den Barcode übergeben werden, werden automatisiert im Onlineshopsystem aktualisiert.

Das Beispiel zeigt, dass eine fehlende „Synchronisation“ der verschiedenen Vertriebssysteme den Aufwand erheblich vergrößern können, umgekehrt sorgt ein automatischer Abgleich für gravierende Vereinfachung im Bestell- und Abwicklungsprozess.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.